Modernisierung

Sehr gerne sind wir ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn Ihr in die Jahre gekommenes Fahrzeug von ZAGRO, GMEINDER LOKOMOTIVEN oder ZWEIWEG eine Modernisierung erhalten soll.
Unter einer Modernisierung von Zweiwegefahrzeugen verstehen wir beispielsweise eine neue Lackierung oder die Umrüstung auf LED-Beleuchtung.

Die Modernisierung bzw. der Umbau einer Lokomotive kann viel umfangreicher gestaltet werden. Vor jeder Modernisierung wird die Wirtschaftlichkeit der geplanten Maßnahmen eingehend untersucht. Dabei ist die Verbesserung bis zu 25 % unser Ziel.
Die Palette der Möglichkeiten reicht hier vom Einbau eines modernen Dieselmotors, Erneuerung der Steuerung, Funkfernsteuerung, Bremsanlage, Hybridisierung von dieselelektrischen Lokomotiven, bis hin zur Komplettmodernisierung inklusive eines neuen Führerhauses mit ergonomischen Arbeitsplätzen und Klimaanlage.

Senden Sie uns bitte die Modernisierungsanfrage per E-Mail unter Angabe der Gerätenummer, die Sie am Typenschild des Gerätes finden, und idealerweise mit Bildmaterial.

  • DE60C-Hybrid---DE500-C_Lokomotiven_Modernisierung

  • Modernisierung_Rangierfahrzeuge_Waggonbremsanlage

  • ZAGRO-E-MAXI_Modernisierung.jpg

Ihre Ansprechpartner

Zagro
Zweiweg
Leichlingen/Köln
Sehnde/Hannover
Service-Hotline
Gmeinder Lokomotiven