Schienenschleiffahrzeuge

Die Belastung des Fahrwegs durch Antriebs- und Bremskräfte moderner Züge ist enorm. Zur langjährigen Gewährleistung eines sicheren Bahnbetriebes müssen Schienen mit Verschleißerscheinungen regelmäßig geschliffen werden. Dadurch werden Profilveränderungen, Rillen, Dellen, Riffel und andere Unebenheiten entfernt. Für das Schleifen der Schienen von Straßenbahn-, Metro- und Vollbahngleisen hat ZWEIWEG individuelle und wirtschaftliche Lösungen basierend auf verschiedenen Fahrzeuggrößen mit dazu passenden Schleifkonzepten und –systemen.

  • Arebitsfahrzeug_Schienenschleifen.jpg

  • Schleiffahrzeug_Schieneneinsatz.jpg

Schienenschweißfahrzeuge

Zur Herstellung lückenloser Gleise wird weltweit zunehmend das Abbrennstumpfschweißen von Schienen eingesetzt. Dieses Verfahren bietet wesentliche Vorteile.

  • Gleichbleibende und reproduzierbare hohe Qualität der Schweißungen
  • Hohe seitliche und vertikale Ausrichtqualität, insbesondere für Hochgeschwindigkeitsstrecken
  • Äußerst einfache Bedienung
  • Enorme Zeitersparnis gegenüber anderen Schweißverfahren

Die Kombination aus dieser innovativen Schienenschweißtechnik und der ZWEIWEG Schienenfahrtechnik ergibt besonders wirtschaftliche und leistungsfähige Schienenschweißfahrzeuge.

  • Arbeitsfahrzeug_Schweissen-von-Schienen.jpg

  • Arbeitsfahrzeug_Zweiwegefahrzeug.jpg

  • HAS_4500_Arbeitsfahrzeug.jpg

  • Original-xxIMG_8416.jpg

  • Schleissfahrzeug.jpg

  • Welding.jpg