ZAGRO Zweiwegefahrzeug Unimog U 423 für Straßenbahnnetz in Canberra, Australien

CAF, Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles, S.A., als Lieferant der neuen Straßenbahnen für die Stadt Canberra hat sich für einen ZAGRO Zweiwege Unimog U 423 entschieden. Das Fahrzeug wird zum Einsatz im Depot der Metro Canberra ausgeliefert.

Mit Unterstützung unseres Partners, GMEINDER LOKOMOTIVEN GmbH, hat ZAGRO den Unimog als Rettungs-/Hilfs- und Wartungsfahrzeug aufgebaut. Dabei ist der Wechsel zwischen zwei Aufbauten möglich: einem Kofferaufbau mit Aufgleisgeräten und einer Scherenhebebühne für Wartungsarbeiten.

Der Unimog mit der ZAGRO Zweiwegeeinrichtung ist in der Lage, entgleiste Schienenfahrzeuge präzise und sicher einzugleisen, sowie die liegengebliebene Straßenbahn ins Depot zu schleppen, um den Schienenabschnitt schnell wieder befahrbar zu machen. Der Unimog ist mit einer Drehschemel-Schienenführung ausgestattet, damit kleinere Radien (bis ca. 17 m) von Schienennahverkehrsystemen befahrbar sind.