• RMAC8048.jpg

  • RALF9270.jpg

  • RALF9057.jpg

Die ZAGRO Group

Die Unternehmensgruppe

ZAGRO Group – Vollsortimenter im Bereich Zweiwegefahrzeuge und Rangiertechnik

Die Unternehmensgruppe der drei Firmen ZAGRO Bahn- und Baumaschinen GmbH, ZWEIWEG International GmbH & Co. KG und GMEINDER LOKOMOTIVEN GmbH entwickelt, konstruiert und produziert in enger Abstimmung innovative Zweiwege- und Rangiertechnik. Mit gebündelter Kompetenz liefern wir Qualität Made in Germany für den Einsatz auf Straßen und Schienen weltweit.

Mit Engagement, Fachwissen und Begeisterung schaffen wir es zum Innovationsführer in unserem Bereich. Die Vielfalt unserer Produkte stellt sicher, dass jeder Kunde von uns die optimale Systemlösung bekommt.

Anwendungsbereiche

Unsere Rangierfahrzeuge, Lokomotiven und Zweiwege-Arbeitsfahrzeuge sind unter anderem bei der Bahn, in Verkehrsbetrieben, in der Industrie und in Häfen im Einsatz. 

  • Industriebetriebe
  • Raffinerien
  • Logistik- und Frachtunternehmen
  • Werkstätten
  • Straßenbahnen, Metros und Depots
  • Häfen
  • Eisenbahnen
  • Gleis- und Fahrleitungsbau
  • Feuerwehr und Rettung

Auf einen Blick

Wir beschäftigen 330
Mitarbeiter
Auf die hohe Fachkompetenz und lange Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter sind wir besonders stolz.
Wir erzielen über 64
Mio Euro Umsatz
In den letzten fünf Jahren können wir kontinuierlich wachsende Umsätze verzeichnen.
Wir verzeichnen mehr als 50
% Exportanteil
Ein großes Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit der ZAGRO Group Produkte schafft Vertrauen bei unseren Kunden weltweit.
Wir bieten über 100
Jahre Erfahrung
Unsere Kunden profitieren vom Know-how und von der jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Zweiwege- und Rangiertechnik.

Produktionsfähigkeit – modernste Fertigungstechnologien

Technologietransfer und konsequenter Einsatz von Systembausteinen: In der ZAGRO Group werden die Ressourcen der Unternehmen gebündelt und die Kompetenzen vernetzt. So finden sich in allen Produkten die gleichen technischen Bauteile wieder. Dies bedeutet hohe Teileverfügbarkeit und Kostenoptimierung im Einkauf.

Die Eigenfertigung der Einzelteile und technischen Baugruppen umfasst folgende Fertigungsschritte: Drehen und Fräsen, Lasern, Blechbearbeitung, Schweißen, Lackieren, Vormontage der Baugruppen und Endmontage. Die Qualitätskontrolle der fertiggestellten Fahrzeuge wird von unserem fachkundigen Personal durchgeführt.

Die gemeinsame Nutzung des Maschinenparks sichert die optimale Auslastung und reduziert die Lohnstückkosten. Die hohe Fertigungstiefe in der Gruppe macht unabhängiger von Zulieferern. Durch regelmäßigen Wissensaustausch wird das Know-how der Mitarbeiter gepflegt und genutzt. Alle diese Synergieeffekte kommen in der Summe Ihnen als Kunden zugute.

Wir konzentrieren uns auf die Verbesserung unserer Produktionslinien und tätigen Investitionen in neue Anlagen, um zuverlässige Qualitätsprodukte bereitzustellen.

  • RMAC8241.jpg

  • RMAC8292.jpg

  • RMAC8157.jpg

  • RMAC8150.jpg

  • baugruppen_vormontage.JPG

  • produktionsfaehigkeit_kantbank.JPG

  • zagro_maschiennmark.JPG

  • zagro_produktion.jpg

  • zagro_produktion_hydraulik_bausteine.JPG

  • zagro_produktion_schienenraeder.JPG

  • zagro_werkstatt_unimog_service.jpg

  • zweiweg_maschine_liestungsfaehigkeit.JPG

  • zweiweg_produktion_zweiwegetechnik.jpg

  • zweiweg_zweiwefahrzeug_montage.jpg